Vorteile Implantate

Vorteile von Implantaten

  • Implantate sind hochwertige Zahnnachbildungen, welche vor allem die verlorengegangene Wurzel ersetzen.
  • Gesunde Nachbarzähne werden durch Implantate geschützt und stabilisiert.
  • Ihre Biss- und Kaufähigkeit wird durch Implantate bis zu 100 % wiederhergestellt. Schreckensvisionen, wie Kieferknochenschwund oder ein Absinken der Kieferhöhle, gehören durch die Implantologie der Vergangenheit an.
  • Aussprache und Geschmackssinn werden positiv beeinflusst.
  • Ein höherer Tragekomfort durch Implantate ist auch bei Prothesenträgern gegeben:
  • Prothesen, welche durch Mundtrockenheit, Würgereiz, einen zu flachen Kieferknochen usw. in Einzelfällen nicht halten, werden mit Hilfe von Implantaten stabilisiert.
  • Evt. Druckstellen werden minimiert.
  • Im Oberkiefer können Prothesen ohne Gaumenplatte eingesetzt werden.
  • Durch das Einsetzen von Implantaten kann auch beim Tragen von Prothesen der Rückgang des Kieferknochens vermieden werden.

 

Nachteile von Implantaten

  • In der Regel sind eine oder mehrere Operationen notwendig um ein Implantat einzusetzen.
  • Unter Umständen bleibt für den Patienten ein Fremdkörpergefühl. Implantate sind starr im Knochen verankert.
  • Eine äußerst konsequente Mundhygiene ist für den langfristigen Erfolg Grundvoraussetzung.
  • Kosten. Implantatgestützter Zahnersatz ist aufwendiger und kostenintensiver als herkömmliche Brücken oder Prothesen.

Nicht jeder Kiefer und Patient ist für ein Implantat geeignet. Die Indikation muss aus diesem Grund sorgfältig gewählt werden.

Zahnarztpraxis Bremen Dr. Inga Boehncke
Bürgermeister-Spitta-Allee 7e – 28329 Bremen

Telefon04 21 – 23 27 22
Fax04 21 – 16 87 196
Emailinfo@zahnarztbremen.eu
Webzahnarztbremen.eu