Zahnarzt Bremen Vollprothesen / Totalprothesen

Wozu dienen Totalprothesen / Vollprothesen

In der Zahnheilkunde sind Totalprothesen und Vollprothesen ein und dasselbe. Da Totalprothesen vollständig die eigenen Zähne ersetzen stellen sie für jeden Patienten eine bedeutende Herausforderung da. Totalprothesen werden nach einer genauen Auswertung von Bewegungs- und Kaumuster und einer gründlichen Vermessung des Kieferapparates individuell für jeden Patienten angefertigt und angepasst. Da Totalprothesen in der Herstellung sehr anspruchsvoll sind können sie in Einzelfällen auch kostspielig sein.

 

Vorteile einer Totalprothese

Die Totalprothese wird durch einen dünnen Speichelfilm zwischen der Prothese und der Kieferschleimhaut gehalten. Darüber hinaus sorgen Adhäsionskräfte, Unterdruck und Kapillarkräfte für einen guten Halt im Mundraum. Vor dem Einsetzen sollte eine Totalprothese immer leicht befeuchtet werden.

 

Nachteile einer Totalprothese

Da der Gaumen durch eine Totalprothese abgedeckt wird, kann es zu Geschmacksirritationen und zu leichten Sprachlautveränderungen kommen. Darüber hinaus reduziert sich allmählich der Kieferknochen. Mehr zu diesem Thema finden Sie unter Knochenaufbau und Sinusbodenelevation-Sinuslift .

Zahnarztpraxis Bremen Dr. Inga Boehncke
Bürgermeister-Spitta-Allee 7e – 28329 Bremen
 
Telefon04 21 – 23 27 22
Fax04 21 – 16 87 196
Emailinfo@zahnarztbremen.eu
Webzahnarztbremen.eu